Mittwoch, 14. September 2016

MMM 16 - Miała być / Es sollte

sukienka etui. Materiał, z wydrukowanym na jednym boku szlakiem, wydawał się być do takiego fasonu stworzony.
Prosta, lekko taliowana sukienka z czterema zaszewkami z przodu i dwoma z tyłu. Banał.
No i na tych zaszewkach poległam. Za nic nie udalo mi się ich ładnie uformować. Nie leżały płasko, końce sterczały tworząc odstające dzióbki, a na szwie tworzyły się brzydkie buły.
Nie wiem czy to wina moich niedoskonałych umiejętności, czy też materiału (?) , ale w końcu poddałam się, poprułam co było do poprucia i zaczęłam akcję ratunkową.

ein Etuikleid werden. Der Stoff mit einseitiger Bordüre schien für einen solchen Schnitt wie geschaffen zu sein.
Ein leicht tailliertes Kleid mit vier Abnächern vorne und zwei hinten. Eine Banalität.
Und an diesen Abnächern bin ich gescheitert. Ich konnte sie einfach nicht flach kriegen. Die Spitzen standen ab und an der Naht bildeten sich häßliche Beulen. 
Ich weiß nicht woran das lag - entweder sind meine Nähkenntnisse zu klein, oder der Stoff wollte nicht mitarbeiten (?). Am Ende habe ich kapituliert, abgetrennt was zum Abtrennen war und mit einer Rettungsaktion angefangen.

Miałam dwa duże kawałki i trochę resztek do dyspozycji, wiec pozostała mi tylko jedna możliwość , mianowicie spódnica  BEZ zaszewek, czyli na karczku. Jakis czas temu skonstruowałam własny wykrój na spódnicę i teraz , posiłkując się instrukcją z tej książki wyrysowalam nowy schemat,

Ich habe zwei große Teile und einige Stoffreste zur Verfügung gehabt, da blieb mir nur eine Möglichkeit übrig, nämlich ein Rock OHNE Abnächer, das heißt mit Passe. Neulich hatte ich einen Rockschnitt nach meinen eigenen Körpermaßen konstruiert und jetzt habe ich ihn nach einer Anleitung aus diesem Buch umzuwandeln,


po czym uszyłam wąską spódnicę. / und danach einen engen Rock genäht.


Ale sukienka ciągle chodziła mi po głowie, tym bardziej, że wbrew pozorom, trudno byłoby dobrać pasującą górę. Nie wyobrażałam sobie zestawienia z kolorową bluzką - w grę wchodził tylko biały lub czarny. Ten ostatni kolor odpadał w przedbiegach, bo w czerni wygladam jak coś co kot przyniósł, a znalezienie odpowiedniego odcienia bieli zakrawa właściwie na cud.
Czyli trzeba było wykorzystać resztki. Miałam 4o-to centymetrowy pasek materiału i trochę ścinek. Wyszukałam wykrój na bluzkę BEZ zaszewek-  B6183 - i spóbowałam poskładac z tych kawałków coś sensownego.

Aber ich kam von dem Kleid nicht los, umso mehr, dass es nicht leicht war ein passendes Oberteil zu finden. Eine bunte Bluse geht nicht - nur weiß oder schwarz konnte ich mir dazu vorstellen. Die letztere Farbe fällt weg, da ich in Schwarz wie eine graue Maus aussehe und den richtigen Weißton zu finden grenzt an ein Wunder.
Also musste ich die Stoffreste ausnutzen. Ich hatte 40cm Stoff und ein paar Schnipsel zu Verfügung gehabt. Ich habe mir einen Blusenschnitt OHNE Abnächer ausgesucht - B6183 - und probierte aus diesen Stückchen etwas anständigen herzustellen.



Jakoś udało mi się zmieścić  wszystkie części, ale musiałam rozciąc karczek i niestety zrezygnować z rękawów.
Irgendwie habe ich alle Taille hinbekommen, obwohl ich die Passe durchgeschnitten musste. Leider musste ich auf Ärmel verzichten.


Wykrój wymagał dopasowania pleców, bo na łopatkach formował się "garb".
Der Schnitt brauchte eine kleine Rückenkorrektur, weil sich im Schulterbereich eine Beule bildete.



Materiału miałam na styk co bardzo utrudniło rozmieszczenie wzoru, ale mam nadzieję, że efekt końcowy można zaakceptować :) ?

Vom Stoff hatte ich nicht viel, wodurch die Musterplatzierung erschwert wurde, aber hoffentlich ist der Endeffekt trotzdem akzeptabel?
  


Chciałam mieć sukienkę i właściwie osiągnęłam cel , czyż nie ?
Ich wollte ein Kleid und eigentlich habe ich das Ziel erreicht, oder?


Und hier noch ein Link zum heutigen MMM

Pozdrawiam Was serdecznie / Schöne Grüße
Ewa


Kommentare:

  1. Toller Schnitt, aber noch viel tollerer Stoff.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stoff hat es mir sofort angetan. Danke Steffi :).
      LG Ewa

      Löschen
  2. Manchmal ist das einfach so, da klappen die einfachsten Nähtechniken nicht. Aber Du hast ganz wundervoll umdisponiert, so eine schöne Bluse/Rock-Kombination! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass es Dir gefällt :)
      LG
      Ewa

      Löschen
  3. Ich finde deine Rettungsaktion hat sich sehr gelohnt. Das das Muster jetzt im Oberteil noch mal auftaucht gefällt mir sehr gut. Außerdem sind beide Teile dann auch noch in weiteren Kombinationen tragbar.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Am Ende hat es geklappt, obwohl die Verzweiflung sehr groß war. Danke Malou :)
      Ewa

      Löschen
  4. Super gelöst; dein Set sieht wunderschön aus und bei diesen heißen Temperaturen hat ein Zweiteiler den charmanten Vorteil, dass auch mal ein Lüftchen unter die Bluse fahren kann, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Jetzt bin ich sehr zufrieden und froh darüber, dass ich diesen Projekt zu Ende gebracht habe.
      Liebe Susanne, danke :)
      LG
      Ewa

      Löschen
  5. Wow, dein Ensemble sieht super edel aus. ich bin schwer begeistert! Toller Stoff und sehr gute Lösung mit der Platzierung des Musters. Wahnsinnig schön! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Mit der Platzierung war es auch nicht leicht, da das Muster unsymmetrisch war - das sieht man besonders deutlich hinten am Rock.
      Aber leider kann man nicht alles haben :).
      Vielen, vielen Dank :)
      Ewa

      Löschen
  6. Ein wunderschöner Zweiteiler, dem man die Probleme gar nicht mehr ansieht. LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Urlike und herzliche Grüße :)
      Ewa

      Löschen
  7. Piękny komplecik, jest prawie sukienka tak jak chciałaś. Materiał bardzo ładny i dobrze, że udało się uratować, czasami tak się jakoś na przekór układa. Zdjęcia piękne, można dokładnie obejrzeć całe dzieło.
    Pozdrawiam :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dziekuje Anettko:).
      Gdyby nie ten materiał to chyba bym rzuciła wszystko w kąt. Ale tak mi się podobał i tak nie chciałam go zmarnować.
      Chociaż nadal wolałabym sukienkę z krótkim rękawem i wzorem tylko na dole,to jestem zadowolona z tego projektu i cieszę się że uszyłam ten komplet.
      Pozdrowienia :).
      Ewa

      Löschen
  8. Perfekte Rettung dieses wunderschönen Stoffes! Dein Zweiteiler gefällt mir sehr und das Muster ist schön platziert. Die beiden Teile wirst du sicher sogar öfter als ein Kleid tragen können :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Gut, dass Du den schönen Stoff retten konntest. Das Ensemble ist großartig, so elegant. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und herzliche Grüße liebe Ina :)
      Ewa

      Löschen
  10. Ewa, fantastyczny zestaw.No właśnie. Dobrze, że zestaw a nie oczywista sukienka. Wzór na górze i dole komponuje się świetnie. bardzo mi się podobacie. Komplecik a ty w nim :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och Agnieszko, dzięki, dzięki :).
      Jakoś wybrnęłam z tarapatów, ale wierz mi, były momenty, że wątpiłam, czy mi się uda.
      Pozdrawiam :)
      Ewa

      Löschen