Sonntag, 30. April 2017

Jak zwykle / Wie immer

na ostatni gwizdek, ale najważniejsze, że  zdążyłam i mogę wziaść udział w drugim ,  organizowanym przez Yvonne und Monika, finale sewalong "Z wybiegu do szafy ".
Linki do innych projektow sa zebrane na blogu wollixundstoffix.

auf die letzte Minute, aber ich habe es zum  zweiten Finale des Sewalonges "Vom Laufsteg in den Kleiderschrank" rechtzeitig geschafft. 
Auf dem Blog wollixundstoffix werden die Links gesammelt und an dieser Stelle ein schönes Dankeschön an die Yvonne und Monika für die Organisation und Moderation.







Tym razem moją inspiracją była bluzka z kolekcji Max Mara.
Bardzo spodobało mi się orginalne połączenie koszulowego kołnierzyka i krytego zapięcia  z kimonowymi, sznurowanymi rękawami.

Diesmal  habe ich mich von Max Mara inspirieren lassen wo ich eine Bluse gefunden habe. 
Mir hat die originelle Zusammenstellung von Hemdkragen und typischer Knopfleiste mit geschnürten Kimonoärmeln sehr gut gefallen.



Jako że nie udało mi się kupić białych nitów w odpowiedniej wielkości, wykorzystałam czarne i jedyny widoczny guzik wybralam  również w czerni.

Da ich keine weiße Ösen bekommen habe, habe ich schwarze genommen und den einzigen sichtbaren Knopf auch in schwarz gewählt.


Klasycznie biurowe połączenie białej koszuli z szarą spódnicą, zostało zmiękczone przez odbiegający od schematów krój  rękawów.

Die klassische Office-Kombination von weißer Bluse und grauem Rock wurde durch einen untypischen Ärmelschnitt aufgeweicht.

Pozdrawiam / Liebe Grüße
Ewa

Kommentare:

  1. Rewelacyjny zestaw, ale bluzka czadowa po prostu, wybrałaś super model realizacja na największą liczbę punktów jaka możliwa, czarny guzik bardzo mi się spodobał. Wyglądasz rewelacyjnie w tym zestawie.
    Pozdrawiam ciepło :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dziękuję serdecznie :). Też jestem zadowolona, a w rękawach to się po prostu zakochałam !
      Cieszę się, że w końcu coś uszyłam do tej spódnicy. Już od dłuższego czasu wisiała w szafie, jeszcze nieużywana, bo jakoś tak z niczym mi się nie podobała, a teraz nareszcie bedzie noszona:).
      Uściski:)
      Ewa

      Löschen
  2. Es sind ja immer die kleinen, netten Details, die den Unterschied machen, wie hier der schwarze Knopf passend zu den Ösen; ich finde die Bluse super.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Ösen zum ersten mal eingeschlagen und ich habe bis zur letzten Sekunde gezögert! und natürlich war es am Ende ein Kinderspiel.
      Danke Susanne:)
      LG
      Ewa

      Löschen
  3. Das ist richtig gut geworden. Schöner Gruß Mema

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mit der Bluse zufrieden und freue mich, dass sie Dir auch gefällt. Danke Mema :).
      LG
      Ewa

      Löschen
  4. Du hast das Vorbild unheimlich gut umgesetzt! Mir gefällt auch der geschwungene Saum sehr gut. Das schwarze Knöpfchen ergänzt die schwarzen Ösen sehr gut.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Länge des Originales ist nichts für mich, für eine Hose zu kurz, für einen Rock zu lang - darum der Saum.
      Danke SaSa:)
      LG
      Ewa

      Löschen
  5. Ich finde die Bluse wunderschön. Auch in deiner kürzeren Version. Die Schnürung an den Ärmeln sind genial. Und als Detailverliebte hat es mir natürlich auch der schwarze Knopf angetan.
    Lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte von Anfang an die Bluse zu diesem Rock tragen und darum habe ich mich für diese Länge entschieden.
      Danke Monika :)
      LG
      Ewa

      Löschen
  6. Rewelacyjna jest ta koszula, szyłam spódniczkę z wiązaniami. Teraz mam ochotę na bluzkę :) Super pomysł.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Skoro masz już spódnicę, to majwyższy czas na bluzkę 😃!
      Sznurowanie zauroczyło mnie jak tylko zobaczyłam ten model.
      Dziękuję Dalwi :).
      Pozdrowienia,
      Ewa

      Löschen
  7. Extra bluzka jak i cały zestaw :):)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dzięki serdeczne i pozdrawiam, też serdecznie:)
      Ewa

      Löschen
  8. Danke fürs Zeigen, eine gute Lösung farblich abgestimmt Ösen und Knopf.
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Ganz tolle Umsetzung der Max Mara Bluse. Abgesehen von der Länge, die ich übrigens zu dem Rock viel passender finde, sieht die Bluse wie das Original aus. Gefällt mir wirklich sehr!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Länge passte mir nicht, daher die Änderung, mit dem Rest habe ich mir Mühe gegeben dem Design treu zu sein. Danke Yvonne:).
      LG
      Ewa

      Löschen
  10. Glückwunsch zum Finale! Tolle Umsetzung! Die Lösung mit den schwarzen Ösen ist ein Detail, das die Bluse zu Deinem Original macht.
    Sehr schön geworden.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sehr zufrieden damit, dieses Projekt zu realisiert zu haben.
      Danke Sandra:)
      LG
      Ewa

      Löschen
  11. Antworten
    1. Beim Spam ist nichts gelandet??!? Ich weiß nicht was passiert ist???!
      LG
      Ewa

      Löschen
    2. och mann:-((
      ich schrieb, dass ich diebluse wundervoll finde! die linke variante( über dem rock) ist pfiffig, trendig, frisch und frech. ich finde, du solltest wirklich sie so mit dem rock tragen.
      dann wollte ich noch wissen, wonach/wie du die bluse konstruiert hast. udn ich wollte wissen,woher deine tolle kragenkonstruktion her ist? ich finde die form stark.viele schnitthersteller bieten immer noch die altbackene kragenform,aber du hast die moderne.das interessiert mich brenned.
      LG
      Julia

      Löschen
    3. Ich habe eine Kimonobluse in FS gefunden. Dazu die Knopfleiste von V 1462 und den Kragen von Archerbluse - Grainline genommen. I
      Ich werde die Bluse über dem Rock tragen, mir gefällt es so auch besser :).
      LG
      Ewa

      Löschen
    4. liebe Ewa, könntest du mir bitte eine email schreiben? ich muss dich was fragen. meine email ist: sewing.galaxy@mail.de

      Löschen
  12. Du hast das Original sehr gut umgesetzt und über dem Rock getragen finde ich das Aussehen ebenfalls besser. Tja, ob nun weiße oder schwarze Ösen besser aussehen, darüber kann man sich streiten. Mir jedenfalls gefällt die Bluse richtig gut.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die schwarzen Ösen waren eine Notlösung, weil ich die weißen nicht bekommen konnte.
      Danke Susan:).
      LG
      Ewa

      Löschen