Mittwoch, 2. Dezember 2015

MMM 3 - Jak się tak dobrze / Wenn man genau

przyjrzeć, to można zauważyć podobieństwo tej bluzki do mojej tegorocznej swiątecznej sukienki -  obie sa uszyte na podstawie tego samego wykroju (obie! sukienkę już też można nosić ).

hinschaut, kann man die Ähnlichkeit zwischen der Bluse und meinem diesjährigen Weihnachtskleid bemerken - beiden sind nach demselben Schnittmuster genäht ( genau, beiden! Das Kleid ist schon tragbar).

 
 Burda 2015 / 8 # 120



Ich habe die Bluse aus einem Viskose-Jersey genäht, den ich schon für einen anderen Schnitt benutzten wollte, jedoch für den ich die Begeisterung verlor. So wartete der geschnittene Stoff geduldig auf mein Erbarmen. Zum Glück konnte ich aus diesem Stückchen alle Teile, eingeschlossen die bisschen längeren Ärmel und die Rüsche, gewinnen.




Brzeg falbany podwinęłam i przeszyłam  potrójnym zygzakowatym ściegiem.
Den Saum der Rüsche habe ich mit einem dreifachen Zickzackstich verarbeiten.


Jako że bluzka jest z jerseyu oszczędziłam sobie wszywanie zamka błyskawicznego i plecy wykroiłam w całości.

Da die Bluse aus Jersey ist, habe ich mir den Reißverschluss gespart und das Rückenteil sofort in einem Stück geschnitten.


Noszę ją w komplecie z moją obecnie ulubioną spodnicą:
Ich trage die Bluse gerne mit meinem derzeitigen Lieblingsrock.


Podkrój szyi wykończyłam skoską, a nie obszyciem / für den Halsausschnitt habe ich anstelle einer Blende ein Schrägband verwendet. 


Und hier noch Link zum MMM

Miłego dnia / Einen schönen Tag noch
Ewa

Kommentare:

  1. Die sieht ja toll aus! Die steht auch noch auf meiner nach unten offenen Näh-Liste...da bin ich ja sehr auf das Weihnachtkleid gespannt! :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann den Schnitt nur empfehlen. In Grunde genommen ist er ganz schlicht, aber der Faltenteil gibt ihm etwas.
      Eigentlich ist er für Webware vorgesehen, aber die Jersey-Wahl war auch nicht verkehrt.
      Schön dass es Dir gefällt:)
      LG
      Ewa

      Löschen
  2. Sieht toll aus, die Bluse - der Schnitt ist raffiniert und zusammen mit dem schlichten Rock ein besonderes, aber nicht schräges Outfit. Schön!
    lg Almut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Almut:).
      Nur diese Rüsche mach den Schnitt so anders. Im allem und ganzen ist er recht einfach.
      LG
      Ewa

      Löschen
  3. Das sieht ja toll aus! So auf der Puppe habe ich erst gedacht, schön, aber nichts für mich. Aber reingesteckt in den Rock, kann ich mir das sehr wohl auch für mich vorstellen! Hm, irgendwer in der Familie (also meine Mutter oder ich) wird die Burda schon haben, da muss ich mal schauen...

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage die Bluse so, wie es in der Burda vorgeschlagen wurde.
      Aber die Susanne von rosa Sujuti hat eine sehr schöne Version des Schnittes genäht. Sie trägt das Shirt zur Hose und das sieht entzückend aus.
      Ich kann das leider nicht, da es bei mir bei einer nicht ganz so günstigen Stelle endet. Aber zu dem Rock finde ich es in Ordnung.
      Danke für liebe Worte:)
      LG
      Ewa

      Löschen
  4. Auch eine schöne Farbe für die Bluse; könnten wir direkt mal im Partnerlook gehen, falls wir uns mal treffen sollten, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte im Schrank schon geschnittene Teile in dieser Farbe, die nur Platz weggenommen haben. Jetzt sind sie weg, ich habe was zum anziehen und die Farbe hat sich somit selbst ausgesucht.
      Partnerlook fände ich cool ;)
      LG
      Ewa

      Löschen
  5. Toller Schnitt, tolle Farbe! Sie steht dir super.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ewa,
    die Rüsche macht sich toll zu dem Rock. Das ist auch so ein Schnitt, dem ich nicht unbedingt angesehen hätte wie interessant das Genähte dann aussieht.
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone, vielen Dank:)
      Ich muss gestehen, dass ich auch auf einige Schnitte erst aufmerksam werde, wenn ich sie schon fertig auf jemandem sehe.
      LG
      Ewa

      Löschen
  7. Shirts mit einer Portion Rafinesse finde ich immer wieder besonders schön, so wie diese hier, echt klasse! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank!
      Das Shirt trägt sich gut und kriegt wahrscheinlich noch einen Nachfolger:).
      LG
      Ewa

      Löschen
  8. Das Shirt wirkt erst richtig in Kombination mit dem Rock. Wieder so ein Schätzchen aus der Burda das erst auf den zweiten Blick gefällt. Ich werde mir den Schnitt auf jeden fall merken. Er gefällt mir unglaublich gut.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Arlett!
      Ich bin eigentlich keine Rüschenfreudin aber hier fand ich es nicht zu überladen. Ich habe es ausprobiert und bin zufrieden:).
      LG
      Ewa

      Löschen
  9. Die Bluse sieht toll aus und daher bin ich jetzt schon auf das Kleid gespannt. LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank liebe Carola:)
      LG
      Ewa

      Löschen
  10. Sehr sehr schön, und vor allem so alltagstauglich. Gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße!
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Susan!
      Solche alltagstauglichen Teile braucht jede Frau im Schrank:)
      LG
      Ewa

      Löschen
  11. Bluzeczka bardzo ładna, zawsze wybierasz takie prawdziwe perełki. O perfekcji w szyciu nie wspominam, bo to oczywiste. Miłego wieczoru życzę i pozdrawiam Anetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dziękuję Anettko!
      Jeżeli potrzebujesz czegoś na zaraz , a z czasem krucho, to szyj. Mało roboty - wlaściwie najdłużej, ale też bez przesady, wykańcza się ją.
      Pozdrowienia przesyłam
      Ewa

      Löschen
  12. Podziwiam Ewa, szycie to jedna z tych rzeczy, o których kompletnie nie mam pojęcia i chyba cierpliwości też nie:-) Bluzka piękna, sama miałabym inny pomysł na rękawy. Pozdrawiam serdecznie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. No, cierpliwość jest niezbędna. Bo to tak: szyjesz , prujesz, szyjesz ,prujesz...i ZAWSZE przychodzi taki moment, ze chcesz tym walnąć w kąt i walić głową w ścianę.
      Ale na szczęscie to szybko mija i prujesz dalej:), bo lubisz.
      Ewa

      Löschen