Dienstag, 6. März 2018

MMM 32 - Wełnianą dzianinę z Maybachufer / Den Wollstrickstoff vom Maybachufer

od razu widziałam jako płaszczyk na  wczesną wiosnę, gdy już wyjszło sie z puchówki, a na prochowiec jest jeszcze za zimno, gdy ma sie już dość czapek , szalików czy innych ocieplaczy.
Chciałam  mieć kaptur, wysokie zapięcie pod szyją i  żeby bez  dodatkowego swetra byl wystarczająco ciepły.

habe ich sofort als Frühlingsmantel gesehen, genau für die Zeit wenn die Daunenjacke schon zu dick und die leichte Jacke noch zu dünn sind, für die Zeit wenn man Mützen oder Schals nicht mehr ertragen kann.
Ich wollte einen Mantel der wärmt, eine Kapuze hat und hoch geschlossen ist .
 
OTTOBRE 2015 / 5 # 20









Jest to klasyczny model z pionowymi cięciami, przy których musiałam trochę pomajsterkować.  W okolicach rękawa , zarowno z przodu jak i z tylu, robiły mi się  fałdy. Zniknęły po pogłębieniu górnej części szwu i byla to jedyna trudność do przezwyciężenia, reszta poszła gładko.

Das ist ein klassischer Schnitt mit senkrechten Nähten bei denen ich ein bisschen basteln musste. Da wo sich die vorderen und hinteren Nähte am Armloch treffen, haben sich Falten gebildet. Sie weg zumachen war ein einziges Hindernis, der Rest ging ganz von allein.


Problemem za to okazało sie znalezienie dostatecznie długiego zamka, a dobranie krótkich w identycznym kolorze, do kieszeni,  w ogóle niemożliwe.

Als Problem hat sich dafür das Auffinden von einem ausreichend langen Reißverschluss erwiesen und meine Suche nach kürzeren in der gleichen Farbe für die Taschen ist gescheitert.


Pracę nad płaszczem zaczęłam w styczniu i dałam sobie czas do końca lutego . Na poczatku marca był gotowy, dokładnie teraz, gdy temperatura podskoczyła powyżej zera, więc premiera już się odbyła.

Ich habe mit dem Mantel im Januar angefangen und bis März sollte er fertig sein. Es ist mir gelungen meine Frist einzuhalten und bei den jetzigen Temperaturen von über Null Grad hat er sogar schon seine Premiere gehabt.


Poza tym po długiej, długiej przerwie udało mi się w końcu wydziergać sweter .
Mimo wielokrotnego prucia poszło w miarę szybko,  w ciagu czterech tygodni był gotowy. W końcu żaden skomplikowany wzór i druty siódemki.  Biorąc jednak pod uwagę, że zanim wszystko się zgrało każdą część dziergałam dwukrotnie , było to naprawdę błyskawicznie :).

Außerdem habe ich nach langer, langer Zeit endlich ein Pulli gestrickt. 
Obwohl ich ihn mehrmals auftrennen musste, bin ich nach vier Wochen  fertig geworden.  Das Muster ist schließlich unkompliziert und die Nadelgröße ist Nr. 7. Wenn man jedoch berücksichtigt, dass ich jedes Teil zwei mal gestrickt habe bevor alles gepasst hat, war ich sogar richtig fleißig :).
 

Włóczka to mieszanka wełny z akrylem, trochę jaśniejsza niż na zdjęciu i stosunkowo gruba - 75 m / 50g. Podkroje rękawów i dekoltu zrobiłam wg.  Rebecca 59 / #21,  a same rękawy rzędami skroconymi od góry.

Das ist eine Mischung aus Wolle und Acryl, heller als auf dem Foto und eine dickere Sorte - 75m / 50 g. Die Hals- und Ärmelausschnitte sind nach Rebecca 59 / #21  und die Ärmel selbst von oben mit gekürzten Reihen gemacht.

Und hier noch ein Link zum heutigen MMM

Pozdrawiam cieplo  / Herzliche Grüße
Ewa

Kommentare:

  1. Toller Übergangsmantel; so schön sportlich-schick;
    glaube ich gern, dass es schwierig ist, die passende Reißverschlußlänge zu bekommen;
    ging mir auch mal so und damals hat man mir im Stoffladen einen passenden bestellt.
    Dein Strickpulli ist schon fast ein Minikleid mit schöner Farbkombi; in der Tat warst du sehr fleißig, wenn du die Einzelteile quasi zweimal stricken musstest, aber so ist das oft, bei Stricksachen; man muss erst ein gutes Stück stricken, um die Maaße abschätzen zu können und notfalls ribbelnb.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich tue mich mit der Maschenprobe schwer. Ich glaube, dass ich etwas falsch mache oder etwas nicht richtig abmesse.
      Der Pulli ist so lang, weil ich so viel Knollen wie möglich verarbeitet wollte und tatsächlich mit dicken Strumpfhose und Stiefel kann ich es als Kleid tragen.
      Danke liebe Susanne :)
      LG
      Ewa

      Löschen
  2. Płaszczyk rewelacyjny i pięknie odszyty, dopracowany w każdym calu, wyglądasz w nim pięknie i sweter wydziergałaś śliczny ja powiem, że zapomniałam jak wyglądają druty, obiecuję sobie to zmienić ale czasu brakuje. Obie rzeczy są piękne :)
    Pozdrawiam ciepło w oczekiwaniu wiosny :)
    Buziaki Anetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tego nie widać, ale podszewka jest deczko za szeroka, za to nie ciągnie. Trzy razy podszywałam dół zanim udało mi sie to zadowaląjaco zrobic.
      Z drutami natomiast jest tak, że zimą nachodzi mnie chęć na dzierganie, szczególnie wieczorami. Mam takie wrażenie jakby mi było cieplej:).
      Juz też się nie mogę doczekać wiosny. Ciągnie mnie do ogrodu, pogrzebałabym chętnie w ziemi, coś zasiała czy przesadziła. Wszystko lubię tam robi, nawet wyrywać chwasty z trawnika .
      Całuski Anetto :)
      Ewa

      Löschen
  3. eine schöne sportliche Jacke ist das. RV in Jacken mag ich bei mir nicht so gern, ist mir zu unflexibel und man hat nie die richtige Länge daheim ;-) Die Farbe finde ich toll, weg mit dem Winter-Dunkel!!! Tolle Farben im Pulli - steht Dir prima! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:).
      Ich hatte natürlich keinen passenden Reißverschluss zu Hause und die Geschäften haben auch keine. Ich habe ihn in einem Onlineshop bestellt in der Hoffnung, dass die Farbe passen wird. Zum Glück hat es geklappt.
      LG
      Ewa

      Löschen
  4. Die Kombination aus farbigem Strickpulloverkleid und cleanem Mantel ist toll geworden und gefällt mir sehr gut an dir! Gerade letzteres wirst du sicher viel tragen können.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Bele :).
      Das waren sehr langfristige Projekte. Ich bin so froh, dass beide Teile fertig sind.
      LG
      Ewa

      Löschen
  5. Przyjemnie czytac, ze ktos tutaj pisze po Polsku!
    Piekny plaszczyk w bardzo przyjemnym koloze. Twoj sweterek tez mi sie bardzo podoba ale to bylo napewno duzo, duzo pracy.
    Pozdrawiam z okolicy Hamburga!
    Kasia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jak miło:)!!!
      Kiedyś mieszkaliśmy w Bremen, a to niedaleko Hamburga.Przed piętnastu laty przeprowadziliśmy się do Monachium i chyba tak już zostanie.
      Ślicznie dziekuję za komentarz i serdecznie pozdrawiam:)
      Ewa

      Löschen
  6. tja ich kann ein lied davon singen, wie schlimm ist das, die passende furniture zu finden...immer häufiger greife ich zu dem angebot in russland.
    in meiner kindheit war ich neidisch auf die nähende frauen in deutschland. jetzt ist umgekehrt:-)
    dein mantel ist ein traum! selten so gut sintzenden mantel gesehen. es istzt wirklich wie angegossen. Unglaublich schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Julia:)
      Ich habe mich auch gewundert und war ein bisschen enttäuscht. Schließlich es sind nur Reißverschlüsse, nichts besonderes.
      LG
      Ewa

      Löschen
  7. Ewa,
    Piękny płaszczyk i do tego funkcjonalny, super odszyty, w bardzo ładnym kolorze :) No i duży plus za kapuzę - dla mnie nieodzowny element, niestety w moim ostatnim płaszczyku nie mam jej ...
    Sweter w optymistycznym kolorze, bardzo ładny :)
    A co do drutów (kiedyś byłam ich fanką) to mam plany na mały sweterek do sukienek zamiast żakietu, ale coś nie mogę się zdecydować na włóczkę i mam problem ze znalezieniem fasonu.

    Świetnie się prezentujesz w tym płaszczyku :)

    Pozdrawiam serdecznie,
    Ada

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moim podstawowym kryterium wyboru włóczki jest możliwość prania w pralce. Taki wielki sweter wyprać ręcznie, płukać, wyciskać w ręcznik, to za dużo zachodu. Wpradzie pralka ma opcję prania w zimnej wodzie, której to używam do prania kupnych swetrów i w zasadzie się sprawdza, ale i tak czasem coś pójdzie nie tak. Jak sobie wyobrażę, że tyle pracy i czasu miałoby sie zmarnować, to dostaję gęsiej skórki.
      Dziękuję Ado i pozdrawiam :)
      Ewa

      Löschen
  8. Deine beiden Teile sind sehr schön geworden und man sieht, dass sie sehr akkurat geworden sind. Der Mantel hat es mir allerdings besonders angetan, weil er so schön schlicht und damit wunderbar zu nahezu allem passt. LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Carola :)
      Der Mantel hat jedoch eine Macke. Er ist nämlich ein Tick zu kurz. Ich kann nicht alle meine Kleider drunter tragen und ich mag es nicht wenn sie raus schauen.
      LG
      Ewa

      Löschen
  9. Ein wunderschöner Mantel! Er sitzt wie angegossen und die Farbe ist ein Volltreffer. Der passt sich sicher perfekt Deiner Gardeobe an. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ina :)
      Wäre er jedoch um 3 cm länger dann wäre ich vollkommen glücklich.
      LG
      Ewa

      Löschen
  10. Gut gelungen: Der Mantel sitzt prima, auch am Rücken, wie für Dich gemacht! Gefällt mir sehr gut!
    Gruss me3ko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)
      Am Rücken war bei der Anpassung am meisten zu tun.
      LG
      Ewa

      Löschen
  11. Plaszcz przepieknie odszyty, a sweter to juz prawdziwa bomba! nie wyobrazam sobie ile to musi byc dziergania, by powstalo takie mile i cieple ubranie..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bardzo dziękuję :)
      Fakt, że trochę trwa, ale to jest miłe zajęcie.
      Pozdrawiam
      Ewa

      Löschen
  12. Dieser Schnitt ist mir schon lange im Kopf. Schön diesen mal in sportlich-chic zu sehen. Gefällt mir total. Was war das Problem mit den Falten, lag es am Schnitt ? Ich will dann ja auch seit gefühlten 5 Jahren nähen. Das mit den Kurzwaren kenne ich, hatte das gleiche Problem. Bei mir war es umgekehrt. Ich fand farblichpassende Reißverschlüsse in kurz für den längeren, doch zu kurzen, habe ich dann eine farbabweichung in kauf nehmen müssen. Ich glaube wir müssen erst die Kurzwaren besorgen, denn Garn und Stoff gibt es oft reichlich, aber die passenen Reißerschlüsse kaum. Ich verratte Dir was, ich war schon drauf und dran ein gebrauchtes/günstiges neues Bekleidungstück zu kaufen um an den Reißverschluss zu gelangen. Was für ein quatsch?! Oder. Tatsache ist ja auch, dass oft die neu Ware (Sale) günstiger ist als ein neuer Reißverschluss. Zum Glück nähen wir nicht an jedem Stück ein Reißverschluss und Knöpfe gibt es zum Glück in vielen Farben ;) Dein Mantel ist auf jeden Fall so schön geworden und die gleichen Wünsche gingen auch in meinem Kopf herum, leider habe ich meine Kapuze aus Zeitmantel nicht genäht und habe diese wirklich vermisst, als es so windig und kalt war. Der Pulli, schön lang, sieht auch toll aus. Leider habe ich von Stricken keine Ahnung. Die Farbe ist klasse. LG Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das Problem liegt eher an mir als am Schnitt. Der ist nämlich gut.
      Ich bin so gebaut, dass ich oben eine kleinere Größe als unten brauche und musste den Stoff viel am Abnäher weg machen.
      Die Geschichte mich dem Reißverschluss hat mich zu erst gewundert aber jetzt sehe ich, dass nicht nur ich damit Schwierigkeiten hatte. Und Du hast vollkommen Recht mit den Preisen. Ich habe für meinen 20 Euro bezahlt - wahnsinn nicht Wahr?
      LG
      Ewa

      Löschen
    2. Ah, danke für die Info wg. dem Schnitt. Ich muss eh kürzen am Oberkörper, daher werde ich sicher auch so meine Anpassungsprobleme haben. Daher vernähe ich eigentlich Prinzessnaht nicht so gern. Mal sehen. Das ist in der Tat wahnsinn, 20 Euro wow. Habe ich aber auch schon mal für ein zweiwege Reißverschluss hin geblättert. Doch die Jacke samt Reißverschluss wird Dich sicher lange begleiten. Zeitlose Farbe und ein Schnitt der über Jahre tragbar ist. LG Anita

      Löschen
  13. Cześć,
    Niesamowicie pracochłonny wydaje się ten płaszczyk, ale efekt super. Bardzo tworzowy kolor i co najważniejsze - bardzo praktyczny, bo nie będzie się budził :)
    Pozdrawiam,
    Kasia

    AntwortenLöschen